Nachrichten

Lehrbuch: BGB leicht gemacht

08. Jan. 2018

Mit der 2018 erscheinenden 32. Auflage hat Prof. Dr. iur. Erik Hahn von der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen die Herausgeberschaft für das im Ewald von Kleist Verlag veröffentlichte Kurzlehrbuch "BGB leicht gemacht" übernommen.

Das 1965 erstmals erschienene Lehrbuch richtet sich traditionell nicht nur an Jurastudenten in den ersten Semestern, sondern behandelt gezielt Fragestellungen des Zivilrechts, die auch für die juristische Grundausbildung von Studenten anderer Fachrichtungen bedeutsam sind. Mit einer Gesamtauflage von über einer Million verkauften Exemplaren gehört das anhand von Übungsfällen aufgebaute Buch zu den am stärksten verbreiteten juristischen Lehrbüchern.

Das Lehrbuch wurde nach einem Generationswechseln im Herausgeber- und Autorenkreis für die Neuauflage erheblich überarbeitet und mit aktuellen Schwerpunkten bereichert. Als Grundlagen dienten dabei unter anderem die zivilrechtlichen Vorlesungen, die Prof. Dr. Erik Hahn in verschiedenen Studiengängen der Fakultäten W, MK, N und M an der Hochschule Zittau/Görlitz hält.


Prof. Dr. iur. Erik Hahn 

Professur für Zivilrecht, Wirtschaftsrecht und Immobilienrecht

Hochschule Zittau/Görlitz

Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen

Haus Z II, Raum 002

Schliebenstraße 21

02763 Zittau 

03583 612-4619

erik.hahn@hszg.de

f-w.hszg.de/start-f-w/professoren/prof-dr-iur-erik-hahn.html

Letzte Änderung:14. März 2017

Anmelden
Direktlinks & Suche