Microsoft Imagine Premium

Das Microsoft Imagine Premium-Programm ( jetzt Azure Dev Tool für den Unterricht ) kann aufgrund der momentan ungeklärten rechtlichen Situation derzeit nicht angeboten werden. 

Das Microsoft Imagine Premium-Programm kann aufgrund der momentan ungeklärten rechtlichen Situation derzeit nicht angeboten werden. 

Alternativ gibt es jetzt Microsoft Azure Dev Tools for Teaching. Um darauf zuzugreifen, gehen Sie bitte zu https://aka.ms/devtoolsforteaching und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an. Möglicherweise werden Sie dazu aufgefordert, ein neues Microsoft-Konto zu erstellen. Wichtig: Benutzen Sie zur Registrierung Ihre persönliche E-Mailadresse der Hochschule Zittau/Görlitz. Die Berechtigungen werden anhand dieser E-Mailadresse zugeordnet.

Was ist Microsoft Azure Dev Tools for Teaching?

Microsoft Azure Dev Tools for Teaching ist ein Förderprogramm für Bildungseinrichtungen. Darüber können Schüler, Studierende, Dozenten und andere Personen, die an der Lehre mitwirken, ausgewählte Microsoft Produkte kostenfrei erwerben. Der Zweck des Förderprogramms besteht darin, Lehre und Ausbildung zu unterstützen.

Lizenz- und Nutzungsbedingungen

Software aus diesem Förderprogramm darf nicht kommerziell genutzt werden. Der Einsatz in der Verwaltung und zum Bearbeiten von Forschungsaufträgen ist verboten. Eine private Nutzung ist erlaubt, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, d.h. die Software überwiegend im Sinne des Förderprogramms genutzt wird.

Wer ist zur Teilnahme berechtigt?

Zur Teilnahme sind alle Studierenden und Personen des Lehrkörpers an der Fakultät Maschinenwesen zugelassen. Diese Benutzergruppen bekommen die nötigen Berechtigungen vom IDM-System der TU Dresden. Bei Studierenden wird der jeweils belegte Studiengang herangezogen. Mitarbeiter werden über die Struktureinheit und ihren Status autorisiert.