Labor für Risikoanalyse

Die Studierenden aller Studiengänge der Fakultät W erhalten durch dieses Labor die Möglichkeit, ökonomische Risiken computergestützt zu analysieren, zu messen und durch die Ableitung von Handlungsempfehlungen letztlich auch zu steuern.

Bestandteil der Lehrveranstaltungen

  • Statistik und Operations Research
  • Studienschwerpunkt Finanzwirtschaft
  • Risikocontrolling
  • Bankbetriebslehre

Als Software werden insbesondere Microsoft Excel, IBM SPSS Statistics und die Statistik-Software R eingesetzt.

Diplomarbeitsthemen

Das Labor Risikoanalyse ermöglicht es, Diplomarbeitsthemen zu vergeben, die auf empirischen Studien und empirischen Forschungsmethoden beruhen. Es unterstützt damit vor allem auch Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus der Region und somit den Wissenstransfer in die Region.

Laborleitung

Prof. Dr. rer. pol. habil. Steffi Höse
Professur für Statistik und Operations Research
Tel.: 03583 612-4699
Email: s.hoese(at)hszg.de
Internet: www.hszg.de/hoese

Prof. Dr. rer. pol. Mario Straßberger
Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Finanzwirtschaft und Finanzdienstleistungen
Tel.: 03583 612-4678
Email: m.strassberger(at)hszg.de
Internet: www.hszg.de/strassberger
 

Laboringenieur

Dipl.-Wirt.-Ing. Arvid Müller

Funktion: Verantwortlicher  Laboringenieur Risikoanalyse

Standort: Zittau
Gebäude: Haus Z II
Raum: Raum 008
Telefon: 03583 612-4477
E-Mail: Arvid.Mueller(at)hszg.de