Zum Hauptinhalt springen

Wikipedia als Rechtsquelle?

Am 3. und 4. März 2017 fand an der FU Hagen Symposium „Rechtsquelle Wikipedia? – Praxis – Fiktion – Standard“ statt.

Am 3. und 4. März 2017 fand in Hagen das vom Lehrstuhl für Öffentliches Recht, juristische Rhetorik und Rechtsinformatik der Fernuniversität Hagen (Professor Dr. Katharina Gräfin von Schliefen) organisierte Symposium „Rechtsquelle Wikipedia? – Praxis – Fiktion – Standard“ statt.

Auf der Veranstaltung diskutierten Vertreter aus Wissenschaft und Praxis über die Folgen der zunehmenden Nutzung der Onlineenzyklopädie in juristischen Berufen und den daraus resultierenden Anforderungen für Wissenschaft und Justiz.

Im Abschnitt „Wikipedia und die Rechtsprechung“ referierte Professor Dr. Erik Hahn zu dem Thema „Wikipedia als richterliche Erkenntnisquelle“. Dabei beschäftigte er sich mit der Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen sich Richter bei der Tatsachenfeststellung allein oder ergänzend auf Wikipedia stützen dürfen.

Das Vortragsmanuskript wird in ausgearbeiteter Form als Beitrag in dem für das Jahresende geplanten Tagungsband erscheinen.

Bildquelle: © Wikimedia Foundation, CC BY-SA 3.0

 


 

Kontakt

Prof. Dr. iur. Erik Hahn
Professur für Zivilrecht, Wirtschaftsrecht und Immobilienrecht

Hochschule Zittau/Görlitz
Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen Haus Z II, Raum 002
Schliebenstraße 21
02763 Zittau

Tel.: 03583 612-4619
E-Mail: erik.hahn(at)hszg.de
Web: www.erikhahn.de

© Wikimedia Foundation, CC BY-SA 3.0
© Wikimedia Foundation, CC BY-SA 3.0

Exkursion durch das Umgebindeland

Goldener Herbst bei Studienfahrt im Modul "Das Oberlausitzer Umgebindehaus"

Weiterlesen
Bildquelle: Shutterstock / TierneyMJ

Lernen und Arbeiten mit erweiterter Realität

Die Forschungsgruppe SCO-TTi präsentiert Konzepte zur Einführung von erweiterter Realität in der Industrie und dem Aufbau von Lernfabriken.

Weiterlesen

Einführungsveranstaltung Wintersemester 2021/2022

Herzliche Begrüßung unserer „Neuen“ - Einführungsveranstaltung der Fakultät W

Weiterlesen

Beitrag zum Tag des offenen Umgebindehauses 2021

Das Informationszentrum Umgebindehaus (IZU) beteiligt sich mit spannenden Onlinepräsentationen am diesjährigen Tag des offenen Umgebindehauses am 30.…

Weiterlesen

Einladung zum Russisch-Deutschen Bier-Seminar

Russland braut erfolgreich Bier? Ein Seminar gibt am 27. April im Rahmen der 18. Deutschen Woche in St. Petersburg überraschende Einsichten.  

Weiterlesen
Begrüßung der Erasmus Studierenden im Sommersemester 2021 an der Hochschule Zittau/Görlitz

Begrüßung Erasmusstudenten

In Vertretung des Erasmus Koordinators der Fakultät W, Prof. Dr. Erik Hahn, begrüßte Dr. Sebastian Zips die beiden neuen Erasmus Studenten von unserer…

Weiterlesen

Erfolgreiche Internationale Kooperation in der Pandemie

Konferenzen, Seminare und Vorlesungen wurden mit Beginn der Pandemie im vergangenen Jahr teilweise erst verschoben und im internationalen Kontext ganz…

Weiterlesen

"Schnell mehr Freiheiten gestatten"

Medizinrechtsexperte Prof. Erik Hahn im SZ-Interview über einen Corona-Impfzwang und Privilegien für Geimpfte.

Weiterlesen
Nachruf Prof. Holger Ann

Nachruf Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Holger Ann

Zur Erinnerung an Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Ann

Weiterlesen

Wie sinnvoll sind digitale Technologien wirklich?

|   SCO-TTi

Dieser Frage widmete sich das SCO-TTi-Team der HSZG auf der Mensch-und-Computer-Tagung, die dieses Jahr im virtuellen Raum stattfand.

Weiterlesen