Zum Hauptinhalt springen

Fazit überraschend positiv

Der Landkreis in der bundsweiten Lohnverteilung - Prof. Dr. Johannes Laser im Interview mit der Sächsischen Zeitung

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlichte vor kurzem eine Übersicht zum Lohnniveau der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten in Deutschland. Die Sächsische Zeitung (SZ) befragte aus diesem Anlass Herrn Prof. Dr. Johannes Laser, der an unserer Fakultät für den Bereich Volkswirtschaftslehre und Regionalökonomie zuständig ist, zu den Ursachen für die Stellung des Landkreise Görlitz und möglichen Optionen für die Zukunft.

Seine Diagnose ist differenziert: zum einen bezieht sie sich auf die fundamentalen Ursachen-Wirkungsketten von Arbeitsmärkten. Keineswegs konstatiert er Politikversagen: Es gibt bereits eine Vielzahl von erfolgversprechenden Initiativen. Natürlich besteht immer die Möglichkeit, über eine zusätzliche Entwicklung regionaler Wertschöpfungsketten (auch grenzüberschreitend) oder durch die Ansiedlung von Forschungs- und politischen Institutionen regionale Kaufkraft zu generieren. Letztendlich obliegt es aber immer den privaten Unternehmen, eine Entscheidung für den Landkreis Görlitz zu treffen, Arbeitsplätze zu schaffen und die Voraussetzungen für eine attraktive Work-Life Balance zu schaffen.

Link zum Artikel (nur mit SZ-Abo): https://www.saechsische.de/plus/darum-ist-der-kreis-schlusslicht-beim-lohn-5105186.html


Kontakt

Prof. Dr. rer. pol. Johannes Laser

Berufungsgebiet: Volkswirtschaftslehre, Regionalökonomie

Haus Z II, Schliebenstraße 21
02763 Zittau
Raum 15.3

+49 3583 612-4602

j.laser(at)hszg.de

Kompetenzen und Arbeitsplätze 4.0

Positive Halbzeitbilanz des europäischen Forschungsprojekts „iDev40“ von Prof. Keil an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und…

Weiterlesen

Hauptsache digital?!

Gleich mehrere Beiträge von Kolleginnen und Kollegen zu den Workshops on E-Learning an der HTWK Leipzig präsentiert.

Weiterlesen

3D-Druck für Kinder

Weihnachtlicher Nachmittag im Traumpalast Mittelherwigsdorf zum Thema 3D-Druck und Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

International Teaching Week in Riga 25.11. - 29.11.

Vom 25.- 29. November fand an der Banku Augstskola in der lettischen Hauptstadt Riga eine International Teaching Week statt, auf welcher Dozenten von…

Weiterlesen

Länderabend Kasachstan

Als Auftakt zur neuen Veranstaltungsreihe „Länderabend“ unserer Fakultät erklärten sich auf Initiative von Herrn Dr. Zips unsere acht kasachischen…

Weiterlesen

Die Flying Faculty der DKU -Module studieren in Zentralasien

Studienreise nach Almaty an der Deutsch-Kasachischen-Universität im Wintersemester 2019/2020 zur Lehrveranstaltung „Internationales Marketing“ bei Dr.…

Weiterlesen

Teilnahme Dr. Zips an der ICABE Konferenz in Thessaloniki

International Conference on Advances in Business and Economics

Weiterlesen

Natürliche Lüftung bei Nichtwohngebäuden

In Vorbereitung des diesjährigen Zittauer Energieseminars (Oberlausitzer Energiesymposium 2019) bereisten Prof. Tino Schütte und Prof. Jos Tomlow in…

Weiterlesen

Fazit überraschend positiv

Der Landkreis in der bundsweiten Lohnverteilung - Prof. Dr. Johannes Laser im Interview mit der Sächsischen Zeitung

Weiterlesen

Transfer3 - Medizinrechtliche Expertise gefragt

Prof. Dr. Erik Hahn wurde in drei Gremien berufen, die wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischem Nutzen verbinden.

Weiterlesen