Zum Hauptinhalt springen

Module studieren in Zentralasien

Vom 02.09.2019 bis zum 13.12.2019 haben Studierende die Möglichkeit, Module an der Deutsch-Kasachischen Universität zu belegen.

- in kürzester Zeit

- während der Semesterferien

- gebührenfrei

- bei Dozenten von deutschen Hochschulen

- in deutscher und englischer Sprache 

In Absprache mit ihrer jeweiligen Hochschule, können die Studierenden hier bis zu 5 ECTS-Punkte pro Modul erwerben. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass derartige Studienaufenthalte beispielsweise über Programme wie PROMOS oder Ostpartnerschaften gefördert werden.

Lehrangebot WiSe 2019 Gastdozenten (PDF)

Modulübersicht(PDF) 

Weitere Infos:

https://www.facebook.com/modulestudieren

https://www.instagram.com/modulestudieren/

Pflegeinfrastrukturprojekt bekommt durch Coronakrise zusätzliche Impulse

Das Projekt analysiert die Rolle der ambulanten Pflegestrukturen und des Katastrophenschutzes in Krisensituationen.

Weiterlesen

Berufsbegleitende Studiengänge Unternehmensführung erfolgreich akkreditiert

Die Review-Jury der Hochschule Zittau/Görlitz hat die zwei berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge Unternehmensführung und Unternehmensführung…

Weiterlesen

Springer veröffentlicht Zittauer Tagungsband zur Hightech-Fertigung

|   SCO-TTi

Der Band zur 1. und 2. EADTC-Tagung, welche in Zittau ins Leben gerufen wurde, ist nun als Open Access beim Springer-Verlag verfügbar.

Weiterlesen

Beitrag zum Tag des offenen Umgebindehauses

Das Informationszentrum Umgebindehaus (IZU) beteiligt sich mit spannenden Onlinepräsentationen am diesjährigen Tag des offenen Umgebindehauses am 31.…

Weiterlesen

Neue Fakultätsleitung gewählt

Prof. Dr. Uwe Wendt wurde zum Dekan der Fakultät W gewählt, zur Prodekanin Frau Prof. Dr. Steffi Höse.

Weiterlesen

Aktuelle Informationen zur Onlinelehre an unserer Fakultät

Änderungen möglich, bitte regelmäßig nachsehen.

Weiterlesen

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Seite wird regelmäßig aktualisiert

Weiterlesen

Die neue Hochschulleitung ist komplett

Senat bestätigt heute die vom Rektor vorgeschlagenen Kandidaturen für das Amt des Prorektors Forschung sowie der Prorektorin Bildung und…

Weiterlesen

Bildung für die digitale Transformation der Industrie in der Oberlausitz

|   SCO-TTi

Das BMBF-Forschungsprojekt » EurOpA « startet an unserer Hochschule.

Weiterlesen