Zum Hauptinhalt springen

Berufung zum Universitätsprofessor

Professor Clemens Renker von der Fakultät W zum Universitätsprofessor für Banken, Finanzen und Versicherungswesen berufen

Mit Wirkung vom Wintersemester 2017/2018 ist Professor Clemens Renker von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen zumUniversitätsprofessor für Banken, Finanzen und Versicherungswesen berufen worden. Da er weiter seine 0,5 Stelle in Zittau/ Görlitz ausüben will, übernimmt er diese Tätigkeit als Honorarprofessor besonders im Internationalen Institut für Finanzmarktforschung (en.unecon.ru/icfmr) als Kooperation der Staatlichen Universität für Wirtschaft Sankt Petersburg, der TU München, Kaleidos Hochschule Zürich und weiteren Universitäten. Seine Aufgabe wird in gemeinsamen Publikationen, Durchführung von Finanzkonferenzen, Fachvorträgen und von Doktorandenseminaren sein. Die erste gemeinsame Veröffentlichung „Operations of Banks with Corporate Clients“ hat gerade den Review-Prozess der Begutachtung erfolgreich durchlaufen. 

Ausschlaggebend für die Berufung waren drei Fachbücher in der Bankbetriebslehre, mehrere Fachaufsätze in kreditwirtschaftlichen Fachzeitschriften und der Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung  zfbf. Prof. Renker war vier Jahre Vorsitzender und fachlicher Leiter der renommierten EUROFORUM-Bankkonferenzen „Erfolgsstrategien im Firmenkundengeschäft“. Seine Forschungstransfers leistete er für den deutschen Sparkassensektor (Deutscher Sparkassen- und Giroverband und  Bayerischer Sparkassenverband) auf den Gebieten der Corporate-Identity- Politik, der Leitlinien für das Firmenkundengeschäft und den Eigenanlagen/Depot A von Sparkassen. Ferner ist bei der Berufung berücksichtigt worden, dass die Erfahrungen von Professor Renker als frühere Fach- und Führungskraft in Banken, Direktor einer Sparkasse, Aufsichtsrat einer Bank und Berater von Banken genutzt werden kann, um neue relevante Forschungsthemen zu generieren.

Die Funktion kann besonders zur Stärkung unserer Hochschule Zittau/Görlitz in einem ihrer Kompetenzfelder nämlich eine „Wissenschaftliche Brücke nach Osteuropa“ genutzt werden. Hieraus ergeben sich auch vielfältige Möglichkeiten für Professoren, Dozenten und für die Studierenden an der Hochschule Zittau/Görlitz

 


 

Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen

Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Renker
E-Mail: c.renker(at)hszg.de

prof.c.renker 6181
prof.c.renker 6181

Mit den Studierenden hoch hinaus

Am Samstag, den 18. Juni 2022 haben sich Studierende und Professoren der Fakultät W zum Flugtag in Görlitz getroffen

Weiterlesen

Als Visiting Professor an der Riga Stradins University

Prof. Dr. Dr. Erik Hahn wurde an der Riga Stradins University (RSU) zum Visiting Professor für Europäisches Gesundheits- und Sozialrecht sowie…

Weiterlesen

Vortragsabend - Umgebindehäuser denkmalgerecht sanieren - Theorie und Praxis -

Mitarbeitende der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen engagieren sich im Rahmen des Informationszentrums Umgebindehaus…

Weiterlesen
Haus 2

Abschluss des Sommersemesters 2022

Am 15. Juni 2022 feierten Studierende, Dozierende und Mitarbeitende sowie Gäste im Innenhof der Fakultät W den Semesterabschluss

Weiterlesen
"E-Learning für alle" ist dem SCO-TTi-Team der HSZG ein zentrales Anliegen.

E-Learning für alle

Die HSZG und ihr interdisziplinäres SCO-TTi-Team forscht, entwickelt und koordiniert Beiträge zur Digitalisierung der Lehre.

Weiterlesen

E-Learning für alle

|   SCO-TTi

Die HSZG und ihr interdisziplinäres SCO-TTi-Team forscht, entwickelt und koordiniert Beiträge zur Digitalisierung der Lehre.

Weiterlesen

Erasmus Teaching Mobility 2022

Studienreise zu unserer Partneruniversität nach Griechenland mit abwechslungsreichem Programm und Gelegenheit zum internationalen Austausch

Weiterlesen

Problemlösen? Führen? Weiterbildungskurs!

|   SCO-TTi

Im Rahmen des Forschungsprojekts »EurOpA« gehen neue Weiterbildungskurse für Oberlausitzer Mitarbeitende an den Start.

Weiterlesen